Problem
Das KWM in Krefeld hat eine großzügige Spende von den Möbeldesignern/-herstellern Domeau und Peres erhalten. Diese Schenkung soll nun ausgestellt werden, wofür es ein vollständiges Konzept geben sollte. 
Idee
Das Möbelstück in den Fokus. Die Möbel sind so speziell und einzigartig, dass wir ihnen je einen spezifischen Raum, welcher dem Möbel gerecht wird, zur Verfügung stellen wollten.
Konzept
Alles läuft unter dem Namen „Einblick“. Dieser Titel ist zweideutig gemeint, da er einen Einblick auf die Arbeit von Domeau&Peres gibt und man auch einen Blick auf das Möbelstück erhält. Diese werden nämlich in vier unterschiedlichen Konzepten in den Fokus gestellt. Dafür gibt es vier Konzepträume. Lichtblick, Hinblick, Durchblick und Anblick.​​​​​​​
Logo
Werbematerialien 
Karte/Broschüre
Renderings / Konzept der Ausstellung
Job
Corporate Design, Grafik, Konzeption
Team
Carolina Tidelski, Veronika Schleidowez, Viktoria Figl, Fiona Verhoeven
Kunde
Kaiser-Wilhelm-Museum, Krefeld
Back to Top